Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Aesch: Hauptstrasse wegen Belagsarbeiten gesperrt

Aesch: Hauptstrasse wegen Belagsarbeiten gesperrt

03.06.2019

Am Dienstag, 11. Juni 2019 beginnen die Abschlussarbeiten an der Hauptstrasse zwischen Hofgasse und dem Anschluss A18 in Aesch. Der Deckbelag wird am 16. Juni 2019, von 05.00 Uhr bis am 17. Juni 2019, 05.00 Uhr, eingebaut. Der gesamte Abschnitt ist deshalb komplett gesperrt.  

Im Teilabschnitt Buchenweg bis Anschluss A18 muss der Belag ersetzt werden. Dies ist am 11. Juni 2019, zwischen 07.00 Uhr und 22.00 Uhr vorgesehen. Die Strasse in Richtung Laufen ist gesperrt. In der Gegenrichtung ist die Strasse normal befahrbar. 

Der Verkehr wird während den Sperrungen örtlich umgeleitet. Die Umleitungen sind signalisiert. Die gesamten Bauarbeiten dauern rund zwei Wochen.

Bei nassem Wetter werden die Arbeiten auf den 12. Juni und den 30. Juni 2019 verschoben.

Weiterführende Informationen zu aktuellen Baustellen finden Sie im Internet des Tiefbauamtes des Kantons Basel-Landschaft: Baustellen Kantonsstrassen.

Weitere Informationen.

Fusszeile