Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / Aesch/Hauptstrasse: Erneuerung der Fahrbahn und des Trottoirs

Aesch/Hauptstrasse: Erneuerung der Fahrbahn und des Trottoirs

27.02.2018 09:18
Am Montag, 5. März 2018 beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Hauptstrasse zwischen der Hofgasse und dem Anschluss A18 in Aesch. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich neun Monate. Während den Bauarbeiten wird der Verkehr einspurig mit einer Lichtsignalanlage geregelt.
 
Die Strasse und das Trottoir werden komplett erneuert. Im Weiteren werden die Strassenbeleuchtungen sowie diverse Werkleitungen ersetzt.
 
Die Umsetzung der Baumassnahmen erfolgt in drei Etappen. Bei gleichzeitigen zusätzlichen Arbeiten können punktuell Verkehrsdienste eingesetzt werden.
 
Die Deckbeläge werden im Sommer 2019 an einem Wochenende eingebaut.

Weitere Informationen.

Fusszeile