Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Medienmitteilungen / A18: Nachtsperrungen im Bereich Reinach Süd bis Angenstein

A18: Nachtsperrungen im Bereich Reinach Süd bis Angenstein

19.08.2016
In den Nächten von Montag, 22. August 2016 bis Donnerstagmorgen, 25. August 2016 ist die A18 zwischen dem Anschluss Reinach Süd bis Angenstein in Fahrtrichtung Delémont in den Nächten jeweils von 19.30 Uhr bis 05.00 Uhr wegen Fräsarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Ausfahrt Aesch in Fahrtrichtung Delémont ist nicht benutzbar.

Die Umleitung erfolgt über die Kantonsstrassen. Die bestehende Umleitung Reinach in Richtung Therwil erfolgt in diesen drei Nächten ebenfalls über das Kantonsstrassennetz und wird speziell signalisiert.

Je nach Arbeitsfortschritt können Sperrungen vorzeitig aufgehoben werden. Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen.

Weitere Informationen.

Fusszeile