Navigieren auf Lufthygieneamt beider Basel

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Elektrosmog / Rundfunk

Rundfunk

Der Sendeturm auf dem Chrischonahügel ist mit einer Sendeleistung von rund 120 Kilowatt eine der stärksten Rundfunksendeanlagen in der Schweiz.

Auf Grund der Hügellage und der engen vertikalen Bündelung der Strahlung liegen jedoch die Immissionen in Wohngebieten unterhalb des Anlagegrenzwerts von 3 Volt pro Meter, der für den vorsorglichen Schutz an Orten gilt, wo sich Personen längere Zeit aufhalten (Wohnungen, Arbeitsplätze, Schulen, Spitäler). Dies wurde mit Kontrollmessungen, die 2002 und 2006 in der Umgebung des Sendeturms durchgeführt wurden, bestätigt.

Zusätzlich gibt es kleinere, so genannte Füllsender, deren Sektorantennen die Täler versorgen. Aufgrund der niedrigen Sendeleistungen und des genügend grossen Abstands zum Siedlungsgebiet verursachen diese keine nennenswerte Strahlenbelastung.

Standorte von Rundfunksendeanlagen

Weitere Informationen.

Adresse
Lufthygieneamt beider Basel
Rheinstrasse 29
4410 Liestal
T +41 61 552 56 19
F +41 61 552 69 81 

Fusszeile