Schloss Wildenstein

Seit 1994 befindet sich Schloss Wildenstein, eine von zwei erhaltenen Höhenburgen im Baselbiet, im Besitz des Kantons. Die Schlossumgebung mit dem für seine uralten Eichen bekannten Naturschutzgebiet ist ein beliebtes Ausflugsziel und lädt zum Spazieren ein.

Das Schloss steht der Öffentlichkeit für private und geschäftliche Anlässe sowie für geführte Gruppen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Regelmässig beleben überdies kulturelle Veranstaltungen die Schlossanlage. Wer gerne das Schlossinnere umsonst besichtigen möchte, schliesst sich einer kostenlosen Führung an, die der Verein Freunde von Schloss Wildenstein am Muttertag und Baselland-Tourismus an den ersten Sonntagen der Monate Juni bis Oktober durchführen (verbleibende Daten 2022: 3. Juli, 7. August, 4. September, 2. Oktober von 11.00 bis 16.00 Uhr). 

Ein immer zugänglicher Informationspfad rund um Schloss Wildenstein erlaubt einen Blick in die Vergangenheit. Eine Märchenbox am Rundweg ums Schloss erzählt die Geschichte der sagenhaften Kunigunde, die nach ihrem unglücklichen Tod bis heute keine Ruhe gefunden hat. Für den kleinen Hunger und Durst bietet sich der Hofladen der Familie Sprunger an.

Räumlichkeiten

Hier finden Sie zu den Räumlichkeiten.
>>>

Reservieren / besichtigen

Hier finden Sie zum Belegungsplan und zum Reservierungs-Formular.
>>>

Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang durch das Schloss und die Umgebung.
>>>

Virtueller Rundgang durch den Planta-Trakt (mietbarer Teil) und den Schlosshof.
>>>

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen von Baselland Tourismus.

>>>

Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen auf dem Schloss.

>>>

Schloss Wildenstein
4416 Bubendorf
T 061 552 90 10