Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Besondere Behörden / Staatsarchiv / Politische Dauerbrenner

Politische Dauerbrenner

Unter dem Titel „Politische Dauerbrenner“ präsentiert das Staatsarchiv BL alle zwei Wochen – im Rhythmus der Landratssitzungen –  ältere Landratsprotokolle, deren Gegenstand aktuell im Landrat diskutiert wird. Was Sie dabei erwartet? Überraschendes, Kurioses und Altbekanntes!

Letzter Beitrag: "Schmutzige Geheimnisse" - Mülldeponien im Wald

Für die bevorstehende letzte Landratssitzung des Amtsjahres 2017/18 ist eine Interpellation von Landrätin Rahel Bänziker traktandiert mit dem Titel „Gibt es noch weitere schmutzige Überraschungen in unseren Wäldern?“

Die Interpellantin führt aus, dass in den Zeitungen seit Wochen von herumliegendem Abfall aus ehemaligen Deponien in Waldgebieten zu lesen sei. Dies sei nicht akzeptabel, denn die aus dem Waldboden zu Tage tretenden „schmutzigen Geheimnisse“ stellten eine Gefahr für Mensch und Tier dar.

Rahel Bänziker möchte wissen, an welchen belasteten Standorten die Deckschicht besonders dünn ist, so dass die Gefahr sich öffnender Halden besteht. Der Regierungsrat möge ferner darüber berichten, wie er sich dieses Problems anzunehmen gedenke.

Immer wieder gibt der Umgang mit Abfällen und insbesondere die Deponielagerung Anlass für Diskussionen. Eine spannende Grundsatzdebatte ergab sich in der Landratssitzung vom 21. Januar 1988 zu einem Vorstoss von Adrian Müller zu Diegten und Ormalingen als Deponiestandorte.

Willi Breitenstein äusserte sich kritisch zur Siedlungsnähe in den Planungen des Kantons und warf die Frage auf, ob nicht auch andere Standorte in Frage kämen, insbesondere in Waldgebieten. Die komplette Debatte können Sie hier nachlesen:

Postulat von Adrian Müller vom 21. April 1986 betreffend Giftmüll und Haltung des Kantons zu möglichen Standorten Diegten und Ormalingen

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Bildlegende: Theodor Strübin; Liestal, Sommerhalde, wilde Deponie; 1942; Museum BL D2.5968

Link zum Suchportal der Landratsprotokolle

Fusszeile