Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Baustelle Bahnhof

Den Wandel vor Ort beobachten

Bis 2025 baut die SBB den Bahnhof Liestal zu einem vierspurigen Bahnknoten  aus. Die Grossbaustelle ist aber nur ein weiteres Kapitel in der langen Geschichte des Bahnhofs. Wie sehr sich sein Aussehen und damit auch das Antlitz des Kantonshauptortes im Verlauf der letzten 120 Jahre verändert hat, zeigen zahlreiche Fotografien. Das Staatsarchiv hat davon eine Auswahl zur Baugeschichte des Bahnhofs Liestal zusammengestellt. Die Bilder sind aktuell am Ort des Geschehens zum Staunen und Vergleichen aufgehängt. Zu sehen ist darauf der Bahnhof von einst und der spätere Ausbau der Geleise. Die Bilder zeigen auch, wie sich die Umgebung um den Bahnhof herum im Lauf der Zeit wandelte: Alle Jahre wieder saust der Presslufthammer nieder. Ganze Hügel-Segmente mussten Unterführungen weichen, Hänge wurden aufgeschüttet und Bahnhofsplätze umgestaltet. Die Fotografien veranschaulichen den raumzeitlichen Wandel pointiert und machen ihn erlebbar.

Weitere Informationen.

Fusszeile