Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Besondere Behörden / Landeskanzlei / Medienmitteilungen / Sieben gemeldete Kandidaturen für den Regierungsrat

Sieben gemeldete Kandidaturen für den Regierungsrat

13.02.2019

Die Landeskanzlei hat heute die Namen der Kandidaturen publiziert, die für das amtliche Informationsblatt der Regierungsratswahlen eingereicht wurden. Für die fünf Regierungssitze haben sich sieben Kandidatinnen und Kandidaten gemeldet. Wählbar sind neben den gemeldeten Kandidaturen alle im Kanton Basel-Landschaft stimmberechtigten Personen. 

Für die Regierungsratswahlen am 31. März 2019 erhalten die Stimmenden mit den Wahlunterlagen ein Informationsblatt mit Kandidatinnen und Kandidaten. Die Stimmberechtigten können am Wahlsonntag alle im Kanton Basel-Landschaft stimmberechtigten Personen wählen. Das Informationsblatt führt nur diejenigen Personen auf, die ihre Kandidatur bis am Montagabend bei der Landeskanzlei eingereicht haben: 
– Thomas de Courten, Rünenberg, SVP
– Monica Gschwind-Wehrli, Hölstein FDP, bisher
– Anton Lauber, Allschwil, CVP, bisher
– Samuel Mathys, Muttenz, parteilos
– Isaac Reber, Sissach, Grüne, bisher
– Kathrin Schweizer, Muttenz, SP
– Thomas Weber, Buus, SVP, bisher 

Informationsblatt Neuwahl des Regierungsrats vom 31. März 2019 

Für Rückfragen:
Elisabeth Heer Dietrich, Landschreiberin, 061 552 50 01, elisabeth.heer@bl.ch

Weitere Informationen.

Fusszeile