Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Besondere Behörden / Landeskanzlei / Medienmitteilungen / Ersatzwahl einer Friedensrichterin bzw. eines Friedensrichters

Ersatzwahl einer Friedensrichterin bzw. eines Friedensrichters

17.08.2020

Am 27. September 2020 findet in den Gemeinden Arisdorf, Frenkendorf, Füllinsdorf, Giebenach und Hersberg eine Ersatzwahl für eine Friedensrichterin bzw. einen Friedensrichter statt. 

Mit Beschluss des Regierungsrats vom 23. Juni 2020 wurde die Ersatzwahl einer Friedensrichterin bzw. eines Friedensrichters für den Kreis 11 auf den 27. September 2020 angesetzt. Bis Montag, 10. August 2020, 17.00 Uhr, gingen auf der Landeskanzlei drei Wahlvorschläge ein. Da somit mehr Kandidaturen als zu besetzende Sitze eingegangen sind, ist es nicht zur stillen Wahl gekommen und die Urnenwahl wird am 27. September 2020 durchgeführt. Die Namen der offiziellen Kandidatinnen und Kandidaten werden auf dem Informationsblatt publiziert. Neben den gemeldeten Kandidaturen sind alle im Kanton Basel-Landschaft stimmberechtigten Personen wählbar. 

> Informationsblatt Ersatzwahl Friedensrichter/in 

Für Rückfragen:
Nic Kaufmann, 2. Landschreiber, 079 757 72 80

Weitere Informationen.

Fusszeile