Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Besondere Behörden / Landeskanzlei / Kommunikation

Kommunikation

Grundsätze der Kommunikation

Mit dem Informations- und Kommunikationskonzept regelt der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft die Öffentlichkeitsarbeit von Regierungsrat und Verwaltung. Es betrifft in erster Linie die Vermittlung und den Austausch von Informationen, besonders gegenüber Medien (externe Kommunikation) und der kantonalen Verwaltung (interne Kommunikation).

Informations- und Kommunikationskonzept von Regierungsrat und Verwaltung.

Schreibweisen

Bild Legende:

Die «Schreibweisen für die kantonale Verwaltung» enthalten die wichtigsten Schreibregeln für alle Texte mit dem Absender Kanton Basel-Landschaft. Sie lehnen sich an die «Schreibweisungen» der Bundeskanzlei an und wurden vom Regierungsrat als Richtlinien beschlossen.

Schreibweisen (PDF)

Geschlechtergerechte Sprache

Die sprachliche Gleichbehandlung von Frauen und Männern muss in allen Texten der kantonalen Verwaltung berücksichtigt werden. Die «Schreibweisen für die kantonale Verwaltung» fassen in einem eigenen Kapitel die wichtigsten Regeln zusammen und zeigen mögliche Umsetzungen auf.

Regierungsratsbeschluss Richtlinie zur Verwendung einer geschlechtergerechten Sprache von 1990

Weiterführende Information zum Thema geschlechtergerechte Sprache

Weitere Informationen.

Kontakt

Nic Kaufmann
2. Landschreiber und Regierungssprecher
Rathausstrasse 2
4410 Liestal

Fusszeile