Waldenburg: Aktuelle Mitteilungen

9. Februar 2016

Mitteilungen des Gemeinderates 06/2016


Wahl der ständigen, beratenden Kommissionen (EGV vom 07. März 2016)
Am 07. März 2016 finden an der Einwohnergemeindeversammlung die Wahlen der ständigen beratenden Kommissionen für die Amtsperiode vom 01.07.2016 – 30.06.2020 statt. Interessent/-innen, welche sich für eine Mitarbeit in einer der nachfolgenden Kommissionen interessieren, können sich bei unserem Verwalter melden: Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission (5 Mitglieder, wovon 3 aktuelle Mitglieder sich wiederum zur Verfügung stellen), Wahlbüro (5 Mitglieder, wovon 3 aktuelle Mitglieder sich wiederum zur Verfügung stellen), Natur-, Umwelt- und Landschaftsschutzkommission (4 Mitglieder, wovon 3 aktuelle Mitglieder sich wiederum zur Verfügung stellen). In der Wasserkommission (3 zu wählende Mitglieder) stellen sich sämtliche bisherigen Mitglieder wiederum zur Wahl. Zusätzliche Wahlvorschläge können selbstverständlich ebenfalls noch eingereicht werden. Auch an der Versammlung können noch Wahlvorschläge eingebracht werden.

Leistungsvereinbarung mit der Polizei Basel-Landschaft (Erneuerung)
Im 2015 wurde eine Leistungsvereinbarung mit der Polizei Basel-Landschaft betreffend „Ruhe und Ordnung“ abgeschlossen. Nachdem erste Erfahrungen gemacht werden konnten, bietet die Polizei BL nun eine neue Leistungsvereinbarung mit gleichen Konditionen an. Der Gemeinderat hat diese neue Leistungsvereinbarung genehmigt. Damit ist gewährleistet, dass ausserhalb der Öffnungszeiten der Verwaltung (17.00 – 07.00 Uhr und an Samstagen/Sonntagen/Feiertagen) Meldungen betreffend Ruhe / Ordnung erfolgen können und die Polizei vor Ort sein wird. Die Leistungsvereinbarung ist neu unbefristet und verlängert sich jeweils um ein Jahr, falls sie nicht gekündet wird.

Auftragsvergabe
Im Zusammenhang mit dem Ersatz der Steuerung Wasserversorgung erfolgt eine Auftragsvergabe für die Erstellung der Zuleitung des Datenkabels ins Reservoir Eden an die Firma Gisler Transporte AG, Liedertswil. Die Auftragssumme beträgt CHF 7‘487.85 inkl. MWST.

Kiosk Schwimmbad Waldenburg, neue Mieter
Der Gemeinderat hat den Kiosk im Schwimmbad Waldenburg ab der Saison 2016 vermietet an Roth Laila und Martin, Basel. Der Gemeinderat wünscht den Beiden viel Erfolg und dankt für ihr Engagement zugunsten des Schwimmbades Waldenburg.

Baugesuch
Das nachfolgende Baugesuch wurde durch den Gemeinderat zuhanden des Bauinspektorates Kt. BL genehmigt:
Lehnen Reto und Maja, Burgmattstrasse 36, Parz. 898, Stützmauern und Schwimmbad

Meldungen betreffend Hundekot
In letzter Zeit gehen wieder vermehrt Meldungen betreffend Hundekot auf der Verwaltung ein. Der Gemeinderat möchte in diesem Zusammenhang wieder einmal alle Hundehalter/-innen dazu aufrufen, sich an die gesetzlichen Vorgaben zu halten. Hundekot ist in jedem Fall aufzunehmen und in den dafür vorgesehenen Robi-Dogs zu deponieren. Fehlbare Halter/-innen, welche ermittelt werden können, werden gebüsst.

Fasnachtsanlässe 2016
Sonntag, 14. Februar 2016, 19.00 Uhr:
Fackelzug (Verschönerungsverein), Besammlungsort: Schulhausplatz, Route: Schulhaus-platz – Hauptstrasse Richtung „Alte Hauensteinstrasse“ – Kreuzung Waldweidstrasse – Hauptstrasse Richtung Feuerwehrmagazin – Hauptstrasse – Schulhausplatz
Fasnachtsfeuer (Schlossknechte)
Dienstag, 16. Februar 2016, ab 19.00 Uhr:
Guggekonzert der Guggemusig Los Ventilos: 19.05 Uhr: Einmarsch der Guggen: Route Feuerwehrmagazin – Hauptstrasse – Schulhausplatz, ab 19.30 Uhr: Guggenkonzert auf dem Schulhausplatz
Mittwoch, 17. Februar 2016, Nachmittag
Kinderumzug Talgemeinden in Niederdorf
Der Gemeinderat wünscht allen Fasnachtsbesucher/-innen schon heute viel Vergnügen und dankt den Organisatoren für ihren Einsatz.

Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung vom Montag, 07. März 2016, 19.30 Uhr im Gemeindesaal
Traktanden:
1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 23. November 2015
2. Wahl der ständigen, beratenden Kommissionen für die Amtsperiode 2016 - 2020
3. Verschiedenes
Der Gemeinderat

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung
in der Fasnachtswoche vom 15. – 19. Februar 2016:
Montag, Dienstag und Mittwoch (15., 16. und 17. Februar 2016), jeweils von 10.00 – 12.00 Uhr
Freitag, 19. Februar 2016 von 07.30 – 12.00 Uhr
Am Montag- und Mittwochnachmittag ist die Verwaltung geschlossen.
Das Verwaltungsteam dankt für das Verständnis und wünscht allen eine schöne Fasnacht.

Was isch los z’Waldeburg?
26. Februar, 17.00 h:    Weg- und Bänklipflege
26. Februar, 20.13 h:    Charles Brauer (Erzählung, Lesung), Pfarrhauskeller

1. Februar 2016

Mitteilungen des Gemeinderates 05/2016


Wahl neue Auszubildende Kauffrau EFZ auf der Verwaltung: Lara Häfelfinger, Lausen

Der Gemeinderat hat Lara Häfelfinger, Lausen, als neue Auszubildende Kauffrau EFZ auf der Verwaltung gewählt. Sie wird die Lehrstelle per 01. August 2016 antreten. Der Gemeinderat gratuliert ihr zur Wahl, heisst sie herzlich willkommen und wünscht ihr viel Erfolg mit der Ausbildung.

Was isch los z’Waldeburg?
11. Februar, 16.00 h:        Metall-/EPS-Sammlung

26. Januar 2016

Mitteilungen des Gemeinderates 04/2016


Jagdverpachtung 01.04.2016 – 31.03.2024 / Fischverpachtung vom 01.01.2016 – 31.12.2023

Der Gemeinderat hat aufgrund der Ausschreibungen sowie der erfolgten Rückmeldungen folgende Verpachtungen vorgenommen:
Jagdpacht: Jagdgesellschaft Waldenburg
Fischpacht: Daniel Zopfi, Reigoldswil

Hintere Gasse, verkehrspolizeiliche Anordnung (Sackgasse)
Bereits mehrere Male wurde der Gemeinderat auf Schäden an den Liegenschaften Areisliweg 14 und 16 hingewiesen. Diese entstanden durch Fahrzeuglenker/-innen, welche bei der engen Durchfahrt die Hauswände touchieren. Es erfolgte dazu auch eine Rücksprache mit der Verkehrsabteilung der Polizei Basel-Landschaft sowie eine Begehung vor Ort. Der Gemeinderat hat sich nun für eine Sackgasse in der „Hintere Gasse“ entschieden. Dazu erfolgt die entsprechende verkehrspolizeiliche Anordnung. Am oberen Ende (an der engsten Stelle) wird zudem ein demontierbarer Pfosten gesetzt. Damit ist weiterhin gewährleistet, dass während Anlässen (zB Weihnachtsmarkt) die Durchfahrt für Anwohner/-innen und Rettungsfahrzeuge gewährleistet ist.

Auftragsvergabe:
An die Firma HAMEDAN AG, Diepflingen, wird der Auftrag für die Lieferung eines Sole-Salzstreuers für den ISEKI erteilt. Die Auftragssumme beträgt CHF 19‘491.35 inkl. MWST.

Waldweidstrasse, Sanierungsmassnahmen letzte Etappe 2016
Im 2016 erfolgt die letzte Etappe der Sanierung Waldweidstrasse. Dazu sind durch die GRG Ingenieure AG, Gelterkinden, die entsprechenden Unterlagen erstellt worden. Die Ausschreibung der Tiefbauarbeiten erfolgt demnächst. Baubeginn soll in der Woche 20/2016 (ca. Mitte Mai 2016) sein. Die Arbeiten dürften dann Ende Juni 2016 vollständig erledigt sein, sodass ab Anfang Juli 2016 die Strasse wieder normal befahren werden kann.

Wahl Gemeinderat für die Amtsperiode vom 01.07.2016 – 30.06.2020 / Wahlerwahrung
Innerhalb der vorgegebenen Frist, Montag, 11. Januar 2016, 17.00 Uhr, ist auf der Gemeindeverwaltung eine Liste mit total fünf Vorschlägen für die Neuwahlen des Gemeinderates für die Amtsperiode vom 01.07.2016 – 30.06.2020 eingereicht worden.
Als Kandidaten für den Gemeinderat werden vorgeschlagen:

  • Aebi Marcel, Alte Hauensteinstrasse 9, 4437 Waldenburg (bisher)
  • Aebi Margrit, Papiermühle 6, 4437 Waldenburg (bisher)
  • Kamber Daniel, Mosermattstrasse 18, 4437 Waldenburg (bisher)
  • Kaufmann Andrea, Alte Landstrasse 2, 4437 Waldenburg (bisher)
  • Schlup Markus, Klosterweg 2, 4437 Waldenburg (bisher)

Die Wahlvorschläge wurden der Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission zugestellt, welche die Unterlagen überprüfte und die Erwahrung der Wahlen vorgenommen hat. Die Urnenwahl vom 28. Februar 2016 wird somit widerrufen. Die Beschwerdefrist gegen diese Wahl beträgt 3 Tage ab Veröffentlichung.

Aufrichte-Feier Werkhof-Neubau
Am vergangenen Freitag erfolgte die Aufrichte-Feier für den Werkhof-Neubau. Ca. 50 Personen (Handwerker/-innen, Architekturbüromitarbeitende, Mitarbeiter/-innen und Gemeinderatsmitglieder) nahmen am Anlass teil. Nach kurzen Reden unserer Präsidentin, Andrea Kaufmann, des Architekten, Adrian Regenass, unseres Försters, Roger Maurer, sowie dem traditionellen Aufrichte-Spruch des Zimmermannes wurde ein einfaches, aber feines Essen serviert. Die weiteren Arbeiten (Innenausbau, Umgebung usw.) werden nun noch ausgeführt, sodass der Einzug in die neuen Räumlichkeiten im April / Mai 2016 erfolgten sollte. Offizielle Einweihung inkl. Tag der Offenen Tür ist dann am 18. Juni 2016. Dann ist die Bevölkerung eingeladen, den neuen Werkhof zu besichtigen.

Fasnacht (Altersnachmittag) im Restaurant Bella Sicilia, 04. Februar 2016, 14.30 Uhr
Fahrdienst ab 14.00 Uhr:
Berger Christiane: 061 / 961 80 22 oder 079 / 372 70 71

Was isch los z’Waldeburg?
29. Januar, 17.00 h:     Weg- und Bänklipflege
04. Februar, 14.30 h:    Fasnacht (Altersnachmittag)
04. Februar, 16.00 h:    Iespresso Bücherflohmarkt
05. Februar, 20.15 h:    Kanzelrede Bruno Binggeli

12. Januar 2016

Mitteilungen des Gemeinderates 02/2016


Waldenburger-Treffen vom 09. – 11. September 2016 in Waldenburg / Sachsen
Am Wochenende vom 09. – 11. September 2016 findet das 4. Waldenburger-Treffen, diesmal in Waldenburg / Sachsen statt. Der Gemeinderat ruft alle Interessierten (Privatpersonen / Vereine) dazu auf, sich auf der Verwaltung zu melden, wenn das Interesse an einer Teilnahme besteht. Anmeldungen können bis spätestens Ende März 2016 erfolgen. Sobald klar ist, wie viele Teilnehmer/-innen an diesem Anlass teilnehmen, können dann die weiteren Abklärungen erfolgen (u.a. Reservation der Übernachtungsmöglichkeiten sowie die Bestellung eines Cars für die Hin- und Rückfahrt). Die Kosten für die Übernachtungen sowie ein Anteil an der Carfahrt müssen durch die Teilnehmenden übernommen werden. Durch die Gemeinde erfolgt ein Beitrag an die Carfahrt.

Bewilligung Fasnachtsumzug (Fackelzug) vom 14. Februar 2016
Der Gemeinderat hat dem Verschönerungsverein Waldenburg die Bewilligung erteilt, den traditionellen Fasnachtsumzug (Fackelzug) vom Sonntag, 14. Februar 2016 durchzuführen. Er dankt dem Verein für die aktive Unterstützung des Fasnachtsbetriebes in Waldenburg und freut sich auf eine rege Teilnahme der Bevölkerung aus Nah und Fern.

Waldenburg informiert über die Wasserqualität
Gemäss den periodischen, amtlichen Untersuchungen des Kantonalen Laboratoriums entspricht das Trinkwasser der Gemeindeversorgung den gesetzlichen Anforderungen. Bei Überschreiten der Maximalwerte oder Bakteriologischen Verunreinigungen wird das Trinkwasser von der Gemeinde Oberdorf bezogen.

Minimal- 

Maximal-Wert

Aerobe mesophile Keime    KBE/ml 

0

< 300

(Grenzwert 300 KBE/ml)

Enterokokken    KBE/ml

0

0

(Trinkwasser muss Enterokokken frei sein) 

Escherichia coli    KBE/ml

0

0

(Trinkwasser muss E-coli frei sein)

Bakteriologische  

Gesamthärte in

Nitratgehalt in

Qualität

franz. Härtegraden  

mg/l

Quelle Weiermatt

In Ordnung

20,60

7,80

Quelle Gerstel   

In Ordnung

23,80

7,00

Bezug von Oberdorf  

In Ordnung

45,00

14,00

Das Trinkwasser der Weiermattquelle wird mittels eines mehrstufigen Aufbereitungsverfahrens (Flockung, Filtration und UV-Desinfektion) und das Wasser der Gerstelquelle mittels einer UV–Anlage aufbereitet.
Weitere Auskünfte betreffend Wasserversorgung und / oder Wasserqualität können beim Brunnenmeister, Herrn Daniel Tschudin, Gemeinderat / Wasserchef, Herr Marcel Aebi, sowie auch bei der Gemeindeverwaltung eingeholt werden.
Gemeinderat Waldenburg

Was isch los z’Waldeburg?
15. Januar, 20.13 h:         Max Lässers Überlandorchester, Pfarrhauskeller
20. Januar, ab 07.00 h:    Papiersammlung

 

4. Januar 2016

Mitteilungen des Gemeinderates 01/2016


Was isch los z’Waldeburg?

Dreikönigstreff 2016 fällt aus!
Der diesjährige Dreikönigstreff, welcher ursprünglich am Freitag, den 8. Januar 2016 vorgesehen war, fällt definitiv aus. Ein passendes Thema für das Treffen im 2017 wird noch gesucht.
Zunft zum oberen Tor Waldenburg
www.zot-waldenburg.ch

22. Dezember 2015

Mitteilungen des Gemeinderates 52/2015


Auftragsvergabe

An die Firma Schenker Storen AG, Liestal, wird der Auftrag für den Ersatz von einigen Storen im EG des Schulhauspavillons über CHF 6‘629.95 inkl. MWST erteilt. Der Ersatz wird notwendig wegen eines Vandalenaktes, welcher Ende November 2015 erfolgte. Durch die Gemeinde wurde Strafanzeige gegen Unbekannt eingereicht. Der Schaden ist teilweise durch Versicherungsleistungen gedeckt.
Weiter wurde ein Auftrag an die Elektra Baselland für verschiedene Instandhaltungsmassnahmen an der öffentlichen Beleuchtung am Richtackerweg über CHF.4‘846.35 inkl. MWST erteilt.


Rückgabe der Weihnachtsbäume
Die Weihnachtsbäume können von Montag, 04. Januar 2016 – Freitag, 08. Januar 2016, 17.00 Uhr hinter dem Schwimmbad (rechte Seite) beim Holzhaufen deponiert werden. Der Standort musste aufgrund des Werkhof-Neubaus für 2016 so festgelegt werden. Die Weihnachtsbäume werden dann durch die Schlossknechte zum Fasnachtsfeuer transportiert und am Fasnachtssonntag als Nahrung für dieses verwendet. Der Gemeinderat dankt den Schlossknechten für die Entsorgung sowie für die Organisation.

Was isch los z’Waldeburg?
07. Januar 2016, 16.00 h:    Iespresso Bücherflohmarkt
08. Januar 2016, 19.30 h:    11. Dreikönigstreffen Zunft zum Oberen Tor
10. Januar 2016, 17.00 h:    Podiums Neujahrskonzert Musikschule, Gemeindesaal Bubendorf

15. Dezember 2015

Mitteilungen des Gemeinderates 51/2015


Auftragsvergabe

Die Malerarbeiten betreffend Werkhof-Neubau wurden an die Firma H.R. Weber, Oberdorf, zum Preis von CHF 10‘263.45 inkl. MWST vergeben.


Begehbarer Adventskalender im Stedtli
Es können die nachfolgenden Adventsfenster bestaunt werden: 19. Dezember: Familie Pfister, Alte Hauensteinstrasse 5, 20. Dezember: Familie Bürgin, Schleifeweg 17, 21. Dezember: Familie Erismann, Mosermattstrasse 4, 22. Dezember: Coiffure Freestyle, Hauptstrasse 59, 23. Dezember: Familie Werder, Alte Landstrasse 7, 24. Dezember: Kirche Waldenburg, 23.00 h Gottesdienst.

„Tief verschneit liegt Feld und Wald.
Heil'ge Weihnacht kommt nun bald!
Kerzenduft und Weihnachtsbaum:
Diese Zeit ist wie ein Traum!
Wo im Schimmer vieler Kerzen
wir vergessen sollen Stress und Streit –
dann zieht Friede ein in unsre Herzen –
hach nun ist es Weihnachtszeit.“

Liebe Waldenburgerinnen und Waldenburger
Ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich für die angenehme Zusammenarbeit im letzten Jahr bedanken.
In diesem Jahr ist viel passiert - Weihnachten ist eine gute Gelegenheit, um inne zu halten und wieder Kraft für neue Taten und Geschäfte im neuen Jahr zu tanken.
Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für das kommende Jahr wünscht Ihnen Ihre Gemeindepräsidentin
Andrea Kaufmann-Werthmüller

Gemeindeverwaltung / Sozialdienst geschlossen zwischen Weihnachten und Neujahr
Die Gemeindeverwaltung / der Sozialdienst sind wie folgt geschlossen:
Donnerstag, 24. Dezember 2015 – Sonntag, 03. Januar 2016. Es gibt während dieser Zeit weder einen Schalter- noch Telefondienst.
Bei Todesfällen erreichen Sie uns unter der Nummer 079 / 862 53 95.
Ab Montag, 04. Januar 2016 sind die Verwaltung / der Sozialdienst wieder zu den ordentlichen Zeiten geöffnet.
Gemeinderat und Verwaltung / Sozialdienst danken für Ihr Verständnis und wünschen frohe Festtage und alles Gute im 2016.

Was isch los z’Waldeburg?
17. Dezember, 17.00 h:    Weihnachtsbaumverkauf

8. Dezember 2015

Mitteilungen des Gemeinderates 50/2015


Beschlüsse Bürgergemeindeversammlung vom 07. Dezember 2015

  1. Das Protokoll der Bürgergemeindeversammlung vom 29. Juni 2015 wird einstimmig genehmigt.
  2. Der Finanzplan 2015 - 2020 wird zur Kenntnis genommen.
  3. Das Budget 2016 der Bürgergemeinde wird einstimmig genehmigt.
  4. Der Einbürgerung von Martino Elvis, Hauptstrasse 3, Waldenburg, wird einstimmig zugestimmt.
  5. Dem Beitrag an die Einwohnergemeinde im Zusammenhang mit dem Abbau des Bilanzfehlbetrages (CHF 100‘000.00) wird mit 11 JA-Stimmen gegen 1 NEIN-Stimme und einer Enthaltung zugestimmt.
  6. Dem Verkauf der Aktien Waldenburgerbahn AG an die BLT Baselland Transport AG wird mit 8 JA-Stimmen gegen 4 NEIN-Stimmen bei einer Enthaltung zugestimmt.

Der Beschluss betreffend Geschäft Nr. 06 unterliegt gemäss § 49 des Gesetzes über die Organisation und die Verwaltung der Gemeinden (Gemeindegesetz), Absatz 1 und 2, dem fakultativen Referendum von 30 Tagen. Die Frist läuft vom 08. Dezember 2015 bis 07. Januar 2016.

Vergütungs- und Verzugszins auf Steuerzahlungen für das Jahr 2016
Der Gemeinderat beschliesst, sowohl den Vergütungs- als auch den Verzugszins für Steuerzahlungen 2015 unverändert beizubehalten: Der Vergütungszins beträgt 1%, der Verzugszins 6,5%. Damit ist gewährleistet, dass pünktliche Steuerzahler/-innen eine angemessene Verzinsung erhalten, säumige Steuerzahler/-innen jedoch für die zusätzlichen Aufwände der Gemeinde einen entsprechenden Betrag bezahlen müssen.

Wasserversorgung Waldenburgertal AG, Wechsel Verwaltungsrat (Gemeinde Waldenburg)
Anstelle von Andrea Kaufmann, Gemeindepräsidentin, wird ab 01. Januar 2016 neu Marcel Aebi, Gemeinderat, Einsitz im Verwaltungsrat der WVWAG nehmen.

Auftragsvergabe
Für die Sanierung Waldweidstrasse letzte Etappe hat der Gemeinderat der Firma GRG Ingenieure AG den Auftrag für die Ingenieurarbeiten erteilt. Die Gesamtsumme (inkl. Nebenkosten) beträgt CHF 31‘792.00 inkl. MWST. Die Firma hat bereits die ersten vier Etappen begleitet resp. ausgeführt. Dabei wird sie wiederum durch unseren Förster, Roger Maurer, unterstützt.

Weihnachtsbaumverkauf 2015
Am Donnerstag, 17. Dezember 2015 findet von 17.00 bis 18.30 Uhr der Weihnachtsbaum-verkauf des Forstreviers Oberer Hauenstein statt. Im Werkhof Waldenburg werden frisch geschnittene, aus eigener Kultur stammende Rottannen / Nordmanntannen zum Verkauf angeboten. Alle Käufer/-innen eines Weihnachtsbaumes erhalten ein kleines Weihnachtsgeschenk. Der Frauenverein Waldenburg umrahmt den traditionellen Weihnachtsbaumverkauf mit Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns, Sie bei uns wieder begrüssen zu dürfen.
Forstrevier Oberer Hauenstein

Letzte Möglichkeit von Brennholz-Lieferungen im 2015
Die letzte Auslieferung von Brennholz im 2015 erfolgt am Freitag, 18. Dezember 2015. Die Bestellungen müssen bis spätestens Donnerstag, 17. Dezember 2015, 10.00 Uhr erfolgt sein.

Begehbarer Adventskalender im Stedtli
Es können die nachfolgenden Adventsfenster bestaunt werden: 12. Dezember: Familie Krause, Adelberg 24, 13. Dezember: Familie Mattmüller Gerber, Schanzstrasse 33, 14. Dezember: Familie Urben, Hauptstrasse 49, 15. Dezember: Familie Tschudin, Schanzstrasse 30, 16. Dezember: Schule Lehrerzimmer, Primarschulhaus, 17. Dezember: Familie Schilt, Froburgerstrasse 6, 18. Dezember: Familie Fink, Schlossweg 4.

Was isch los z’Waldeburg?
15. Dezember, 19.00 h:    Offenes Abendsingen Kirche
17. Dezember, 17.00 h:    Weihnachtsbaumverkauf