Fachstelle Kindes- und Jugendschutz

Die Fachstelle für Kindes- und Jugendschutz ist eine zentrale Anlaufstelle für Belange zum Thema Kindesschutz im Kanton Basel-Landschaft. Sie besteht seit 2004 und wurde gegründet mit dem Ziel, den Kindes- und Jugendschutz im Kanton durch gezielte Projekte, Informationsangebote und Vernetzung zu verbessern. Die Fachstelle steht sowohl allen privaten Personen als auch Behörden und Institutionen mit Fragen, Anliegen oder Meldungen zum Thema Kindes- und Jugendschutz zur Verfügung.


Es geht um Kindesschutz, wenn Sie

  • sich über die Situation eines Kindes oder eines Ungeborenen Sorgen machen oder ein ungutes Gefühl dabei haben      
  • etwas über eine mögliche Gefährdung vernommen oder vom Kind selbst erfahren haben

     
In diesen Fällen ermutigen wir Sie dazu,

  • jeden Hinweis ernst zu nehmen.
  • ruhig und besonnen zu bleiben.
  • nicht alleine zu handeln oder zu ermitteln.
  • fachliche Beratung und Unterstützung zu organisieren.


Wo und wie Sie konkrete Unterstützung für Ihre jeweilige Situation erhalten können, darüber beraten wir Sie gerne!

Konzept Kinder- und Jugendhilfe

Im Auftrag des Regierungsrates wurde ein Bericht über die Kinder- und Jugendhilfe im Kanton Basel-Landschaft mit zehn Handlungsempfehlungen erarbeitet. Die Umsetzung der Handlungsempfehlungen wurde vom Regierungsrat im Mai 2013 beschlossen. Sie erfolgt in verschiedenen Etappen. Die Planung sieht vor, dass bis im Jahr 2020 alle Handlungsempfehlungen umgesetzt sind. Wesentliche Beteiligte sind die Gemeinden als wichtiger Akteur im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. 

Bundesprogramm NOKJ

Aufbauend auf dem Konzept Kinder- und Jugendhilfe hat der Kanton Basel-Landschaft das Programm „Nachhaltige Optimierung der Kinder- und Jugendpolitik 2014-2016“ mit dem Bund vereinbart. Das Programm sichert dem Kanton Beiträge des Bundes nach Art. 26 des Kinder- und Jugendförderungsgesetzes. Das Programm ergänzt das Konzept Kinder-und Jugendhilfe insbesondere in den Bereichen Kinder- und Jugendförderung und Kindesschutz.
 > Präsentation


> weitere Informationen

Adresse

Fachstelle Kindes- und Jugendschutz
Allee 9

4410 Liestal
Lageplan

 

kindesschutzbl.ch

Tel. 061 552 59 30
 

Kontaktstelle

 

Fachkommission

 

24h-Notfallnummer für

Kindes- und Jugendschutz:
Universitätskinderspital

beider Basel

Tel. 061 704 12 12