Die wichtigsten Neuheiten rund um das Parlament

Auf dieser Seite: Neuste Kommissionsberichte, Schriftliche Antworten des Regierungsrats sowie spezielle Vorlagen.

> Neuste Vorlagen und Vorstösse vgl. Geschäfte

> vgl. auch Traktandenliste der nächsten Sitzung des Landrats

> vgl. auch Protokolle der Landratssitzungen

Die neusten Kommissionsberichte (absteigend nach Berichtsdatum)

 

2013-469
Vorlage: Bericht zum Postulat von Karl Willimann betreffend Anpassung des Finanzausgleichs bei den Sozialhilfekosten (2011/085)
- Bericht der Finanzkommission vom 16. April 2014

 

2013-444
Vorlage: Formulierte Verfassungsinitiative "Für die Fusion der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft"
- Bericht der Justiz- und Sicherheitskommission vom 15. April 2014

 

2013-066
Vorlage: Neuregelung des Anspruchs auf Prämienverbilligung für junge Erwachsene; Änderung des Einführungsgesetzes zum Bundesgesetz über die Krankenversicherung
- Bericht der Finanzkommission vom 6. August 2013
- Beschluss des Landrats vom 5. September 2013: < ausgestellt >
- Beschluss des Landrats vom 19. September 2013: < abgesetzt >
- Beschluss des Landrats vom 17. Oktober 2013: < 1. Lesung abgeschlossen >
- Beschluss des Landrats vom 31. Oktober 2013: < an Kommission zurückgewiesen >
- Bericht der Finanzkommission vom 10. April 2014

 

2013-018
Vorlage: Postulat Klaus Kirchmayr 2011-353 vom 14. Dezember 2011: Kein Regierungsrat im Spital-Verwaltungsrat
- Bericht der Finanzkommission vom 9. April 2014

 

 

Die neusten schriftlichen Antworten des Regierungsrats (absteigend nach Antwortdatum)

 

2014-072
Interpellation von Balz Stückelberger, FDP Fraktion: Steuerabzug für die berufsorientierte Aus- und Weiterbildung
- Schriftliche Antwort des Regierungsrats vom 8. April 2014

 

 

Neue Vorlagen mit Ergänzung oder spezielle Vorlagen

 

2014-040 vom 18. März 2014
Vorlage: Jahresbericht 2013

 

2014-116 vom 8. April 2014
Vorlage: Weiterführung der Interkantonalen Koordinationsstelle bei der Regio Basiliensis sowie der Beteiligung am Gemeinsamen Sekretariat der Deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz in den Jahren 2015-2018

 

Es lohnt sich, zuweilen einen Blick in die Politischen Rechte zu werfen (Referenden, Vernehmlassungen usw.)

 


 

Back to Top