Swisslos-Fonds Basel-Landschaft

Die kantonalen Gelder der Genossenschaft der Interkantonalen Landeslotterie SWISSLOS für den Kanton Basel-Landschaft werden von der Sicherheitsdirektion verwaltet. Die Gelder sind zweckbestimmt für wohltätige, gemeinnützige und kulturelle Projekte (vgl. Kriterien in der Verordnung über den Lotteriefonds, SGS 543.12). Über die Vergabe entscheidet der Gesamtregierungsrat anlässlich seiner ordentlichen Sitzungen.


Ergänzende Richtlinien

- Neue Verordnung über den Swisslos-Fonds (Erläuterungen zum Revisionsentwurf)
- Bericht zur ausländischen Entwicklungszusammenarbeit des Kantons BL

 

Sportbereich
Für den Sportbereich ist das Sportamt Ihr Ansprechpartner.

 

Zeitgenössische Kultur
Für den zeitgenössischen kulturellen Bereich nehmen Sie bitte mit der Hauptabteilung kulturelles.bl der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Kontakt auf.

 

Alle anderen Bereiche
Für alle anderen Bereiche ist die Swisslos-Fondsverwaltung bei der Sicherheitsdirektion BL zuständig.
Diese erreichen Sie wie folgt: Tel. 061 552 60 59 / 061 552 50 23 oder per Mail auf heidi.scholerbl.ch
Die Gesuche müssen einen detaillierten Projektbeschrieb, Projektbudget und Finanzierungsplan enthalten.

 

Vom Regierungsrat bewilligte Beiträge aus dem Swisslos-Fonds
2014

 

Zusammenstellung unterstützter Projekte
2013 || 2012 || 2011 || 2010
2009 || 2008 || 2007 || 2006 || 2005 || 2004 || 2003 || 2002 || 2001 || 2000
1999 || 1998

 

Logos
Farbig JPG-Format || Farbig EPS-Format
Schwarz-weiss JPG-Format || Schwarz-weiss EPS-Format
Negativ: Farbig EPS-Format || Schwarz-weiss EPS-Format

 

 

Adresse

Heidi Scholer, Verwalterin
Diana Lutz, Sachbearbeiterin
Sicherheitsdirektion
Rathausstrasse 2
4410 Liestal

Lageplan

 
Tel. 061 552 60 59 / 061 552 50 23
E-Mail: heidi.scholerbl.ch


Bei uns können Sie ein Gesuch zur Unterstützung Ihrer Projekte stellen.